Rote Karte für
Heiko Maas

Die Initiative »Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung e.V.« ist eine Gruppe von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, die sich zur Aufgabe gesetzt hat, ein Zeichen der Anwaltschaft gegen Totalüberwachung zu setzen und die Bevölkerung zu sensibilisieren. Des Weiteren werden wir unsere Forderungen auch unmittelbar an die Regierung adressieren.

Über unsere konkreten Aktionen können Sie sich hier informieren.

Gründungsmitglieder der Initiative

RA Dr. Sascha Böttner

RA Dr. Sascha Böttner

RA Dr. Manuel Cadmus

RA Dr. Manuel Cadmus

RA Martin Gottschewsky

RA Martin Gottschewsky

RA Jari Hansen

RA Jari Hansen

RA Dr. Christian Hilmes

RA Dr. Christian Hilmes

RA Dr. Malte Passarge

RA Dr. Malte Passarge

RA Dr. Oliver Pragal

RA Dr. Oliver Pragal

RA Wolfgang Prinzenberg

RA Wolfgang Prinzenberg

RA Dr. Oliver Sahan

RA Dr. Oliver Sahan

RA Sabine U. Marx

RA Sabine U. Marx

RA Burckhardt Müller-Sönksen (MdB)

RA Burkhardt Müller-Sönksen

RA Dr. Konstantin von Notz (MdB)

RA Dr. Konstantin von Notz (MdB)

Beigetretene Institutionen

Münchener Anwaltverein »Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben eine wichtige Wächterrolle für die Wahrung von Freiheit und Demokratie. Diese Werte sind durch die Totalüberwachung der Geheimdienste gefährdet. Deshalb ist der Münchener Anwaltverein dieser Initiative beigetreten und hofft auf den Beitritt weiterer Anwaltvereine. Wir regen zudem alle Kolleginnen und Kollegen zur Unterzeichnung der "Hamburger Erklärung" an.« Rechtsanwältin Petra Heinecke, Vorsitzende des Vorstands des Münchner Anwaltverein e.V.
Heinrich P
71034 Böblingen
(sonstiger Beruf)
A. P.
Münzenberg
(sonstiger Beruf)
Prof. Sebastian Pado
Stuttgart
(Hochschullehrer/-in)
Natalie Padovan
München
(sonstiger Beruf)
Richard Pagel
Berlin
(sonstiger Beruf)
RA Hannes Pahl
Hamburg
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
S. Pahlke
72622 Nürtingen
(sonstiger Beruf)
D. Palloks
Berlin
(sonstiger Beruf)
R. P.
Hannover
(sonstiger Beruf)
D. P.
Rottweil
(sonstiger Beruf)
RA A. Pappert
Wiesbaden
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Barbara Parlow
78073 Bad Dürrheim
(sonstiger Beruf)
K. P.
Schwerin
(Justitiar/-in)
Thomas Pasch
München
(sonstiger Beruf)
Klaus-Bernd Pasieka
Dessau-Roßlau
(sonstiger Beruf)
Philip Paterkiewicz
Syke
(sonstiger Beruf)
A. Paul
Limburg a.d. Lahn
(sonstiger Beruf)
R. P.
Hamburg
(sonstiger Beruf)
S. Pauli
Mainz
(sonstiger Beruf)
Y. P.
Hamburg
(sonstiger Beruf)
Torsten Paulsen
Villingen-Schwenningen
(sonstiger Beruf)
K. Pavlis
Altlandsberg
(sonstiger Beruf)
K. P.
bamberg
(sonstiger Beruf)
Rainer Peipp
Nürnberg
(sonstiger Beruf)
RA Sven Peitzner
Berlin
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Thilo Perach
Freiburg
(sonstiger Beruf)
Heinz-Werner Persiel
Hannover
(sonstiger Beruf)
RA Thomas Peschel
Dresden
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Christiane Peter
Mainz
(sonstiger Beruf)
Ingrid Peter
Trier
(sonstiger Beruf)
RA Burkhard Peters
Mölln
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Jan-Thiemo Peters
Kassel
(sonstiger Beruf)
L. P.
Bremen
(sonstiger Beruf)
Wolfgang Peters
Moers
(sonstiger Beruf)
Hans Thomas Petersen
25845 Nordstrand
(sonstiger Beruf)
I. Petersen
Hamburg
(sonstiger Beruf)
M. P.
Hannover
(sonstiger Beruf)
RA Nils Petersen
02625 Bautzen
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Dr. Sven Petersen
Hamburg
(sonstiger Beruf)
Wolfgang Petersen
Bremen
(sonstiger Beruf)
Thora Peter Stahl
45219 Essen
(sonstiger Beruf)
Y. Petry
Duisburg
(sonstiger Beruf)
RA Matthias Peukert
Hamburg
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Dipl.-Psych. Hanns Uwe Pfaff
Madrid
(sonstiger Beruf)
G. Pfahl
Muenchen
(sonstiger Beruf)
RA Prof. K. P.
Hamburg
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
David Pfeifer
Pfungstadt
(sonstiger Beruf)
M. Pfeifer
Delmenhorst
(sonstiger Beruf)
W. P.
Kerzenheim
(sonstiger Beruf)
Jürgen Pfeiffer
Frankfurt am Main
(sonstiger Beruf)
RA A. Pabst
Berlin
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
-- padeluun
Bielefeld
(sonstiger Beruf)
Elfi Padovan
81545 München
(sonstiger Beruf)
Günther Pagel
Bremen
(sonstiger Beruf)
Gudrun Pahl
Dresden
(sonstiger Beruf)
Stefan Pahl
Köln
(Justitiar/-in)
Uli Pahlke
Hamburg
(sonstiger Beruf)
M. P.
Berlin
(sonstiger Beruf)
Hannes Papenberg
Münster
(sonstiger Beruf)
O. P.
Freising
(sonstiger Beruf)
Konrad Parloh
Hamburg
(sonstiger Beruf)
juergen partenheimer
33415 verl
(sonstiger Beruf)
R. P.
Heilbronn
(sonstiger Beruf)
I. P.
Moers
(sonstiger Beruf)
Christoph Passmann
Wiesbaden
(sonstiger Beruf)
Marco Patriarca
Mönchengladbach
(sonstiger Beruf)
Heinz Paul
Hamburg
(sonstiger Beruf)
RA Jens Pauleit
Barby
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
F. P.
Schwabhausen
(sonstiger Beruf)
Christia-Linus Pauling
Berlin
(sonstiger Beruf)
Kurt Paulus
Vaihingen an der Enz
(sonstiger Beruf)
A. P.
Mannheim
(sonstiger Beruf)
Dr. Bastian Peiffer
Korschenbroich
(sonstiger Beruf)
Volker Peitsch
Veitshöchheim
(sonstiger Beruf)
J. P.
Potsdam
(sonstiger Beruf)
Michael Perron
Kassel
(sonstiger Beruf)
Johannes Pesch
Leverkusen
(sonstiger Beruf)
Dirk Pescht
Zwenkau
(sonstiger Beruf)
Dr. Georg-Michael Peter
Trier
(sonstiger Beruf)
Udo Peter
Kreßberg
(sonstiger Beruf)
C. Peters
Stockholm
(sonstiger Beruf)
J. P.
Bad Wimpfen
(sonstiger Beruf)
U. Peters
Bad Wimpfen
(sonstiger Beruf)
Doris Petersen
Hamburg
(sonstiger Beruf)
Heike Petersen
Tarifa
(sonstiger Beruf)
J. Petersen
Bremen
(sonstiger Beruf)
M. P.
Husum
(sonstiger Beruf)
R. P.
Rodgau
(sonstiger Beruf)
U. Petersen
Husum
(sonstiger Beruf)
r. p.
krefeld
(sonstiger Beruf)
Artur Petker
Sankt Augustin
(sonstiger Beruf)
Prof. Ingo Petzke
Höchberg
(Hochschullehrer/-in)
Rosa Peukert
Hamburg
(sonstiger Beruf)
Dr. K. Pfaffelmoser
München
(sonstiger Beruf)
RA W. P.
Niestetal
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
G. Pfefferle
66763 Dillingen
(sonstiger Beruf)
J. P.
Frankfurt am Main
(sonstiger Beruf)
O. P.
Herzberg
(sonstiger Beruf)
B. Pfeiffer
Wendlingen
(sonstiger Beruf)
S. P.
34414 Warburg
(sonstiger Beruf)
  • «
  • 1 (aktuell)
  • 2
  • 3
  • »
»Ich begruesse diese Initiative sehr. Sie sollte in der Anwaltschaft und darüber hinaus Schule machen. Unser Land braucht dringend den Einsatz möglichst vieler Bürger gegen die Erosion der Grundrechte.« Dr. Gerhart Baum (Bundesminister des Inneren a.D.)

Wir rufen zunächst alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie andere Organe der Rechtspflege (Richter, Staatsanwälte, Notare, Justiziare, Professoren, etc.) bundesweit auf, sich der »Hamburger Erklärung gegen Totalüberwachung« online anzuschließen. Des Weiteren rufen wir aber auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger zur Unterzeichnung der Erklärung auf, da diese erhebliche Gefahr für unsere Freiheitlich demokratische Grundordnung selbstverständlich alle Bürger dieses Landes angeht (bitte hierzu das Feld »sonstiger Beruf« wählen).

Denn es gilt: »Wer schweigt, scheint zuzustimmen«.

Diese wird nicht veröffentlicht und wird nur für die Bestätigung Ihrer Daten benötigt.
HINWEIS: Sie erhalten anschließend von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, durch dessen Anklicken Sie auch als Unterzeichner bestätigt und erst danach durch dieses sog. Double-Opt-In Verfahren in der Unterzeichnerliste eingetragen werden.

Ich möchte die » Hamburger Erklärung« unterzeichnen und bin damit einverstanden, dass diese mit meinem Namen oder meinen Initialen als Unterzeichner auf dieser Webseite und sodann als offener Brief an die Bundesregierung versendet werden wird.

Ja, ich möchte über weitere Aktionen der Initiative informiert werden.