Rote Karte für
Heiko Maas

Die Initiative »Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung e.V.« ist eine Gruppe von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, die sich zur Aufgabe gesetzt hat, ein Zeichen der Anwaltschaft gegen Totalüberwachung zu setzen und die Bevölkerung zu sensibilisieren. Des Weiteren werden wir unsere Forderungen auch unmittelbar an die Regierung adressieren.

Über unsere konkreten Aktionen können Sie sich hier informieren.

Gründungsmitglieder der Initiative

RA Dr. Sascha Böttner

RA Dr. Sascha Böttner

RA Dr. Manuel Cadmus

RA Dr. Manuel Cadmus

RA Martin Gottschewsky

RA Martin Gottschewsky

RA Jari Hansen

RA Jari Hansen

RA Dr. Christian Hilmes

RA Dr. Christian Hilmes

RA Dr. Malte Passarge

RA Dr. Malte Passarge

RA Dr. Oliver Pragal

RA Dr. Oliver Pragal

RA Wolfgang Prinzenberg

RA Wolfgang Prinzenberg

RA Dr. Oliver Sahan

RA Dr. Oliver Sahan

RA Sabine U. Marx

RA Sabine U. Marx

RA Burckhardt Müller-Sönksen (MdB)

RA Burkhardt Müller-Sönksen

RA Dr. Konstantin von Notz (MdB)

RA Dr. Konstantin von Notz (MdB)

Beigetretene Institutionen

Münchener Anwaltverein »Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben eine wichtige Wächterrolle für die Wahrung von Freiheit und Demokratie. Diese Werte sind durch die Totalüberwachung der Geheimdienste gefährdet. Deshalb ist der Münchener Anwaltverein dieser Initiative beigetreten und hofft auf den Beitritt weiterer Anwaltvereine. Wir regen zudem alle Kolleginnen und Kollegen zur Unterzeichnung der "Hamburger Erklärung" an.« Rechtsanwältin Petra Heinecke, Vorsitzende des Vorstands des Münchner Anwaltverein e.V.
G. F.
München
(sonstiger Beruf)
RA Hans Joachim Faber
Bielefeld
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
F. F.
Freiberg
(sonstiger Beruf)
M. F.
Berlin
(sonstiger Beruf)
Marianne Falck
München
(sonstiger Beruf)
Stephan Falk
Bollendorf
(sonstiger Beruf)
T. F.
Regensburg
(sonstiger Beruf)
P. Faltin
Radeberg
(sonstiger Beruf)
H. F.
München
(sonstiger Beruf)
Heinz Faßbender
Wipperfürth
(sonstiger Beruf)
Lorenz Faust
Karlsruhe
(sonstiger Beruf)
C. F.
Hannover
(sonstiger Beruf)
renate feder
14197 berlin
(sonstiger Beruf)
Reinhard Feder
Hamburg
(sonstiger Beruf)
RA Holger Fehmel
Osnabrück
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Thorsten Feichtner
Erlangen
(sonstiger Beruf)
RA Dirk Feiertag
Leipzig
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Reinhard Feld
Berlin
(sonstiger Beruf)
F. Feldkoetter
Mettmann
(sonstiger Beruf)
Lutz Fells
Meerbusch
(sonstiger Beruf)
RA Thilo Felsch
Kassel
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Dr. Alpar Fendo
Berlin
(sonstiger Beruf)
Daniel Fenner
Hamburg
(sonstiger Beruf)
J. F.
Freiburg
(sonstiger Beruf)
T. Féret
Schwalmstadt
(sonstiger Beruf)
Angel Ferrer Catalan
Hamburg
(sonstiger Beruf)
RA André Feske
Berlin
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Jürgen Fetzer
Karlsbad
(sonstiger Beruf)
A. F.
Köln
(sonstiger Beruf)
Mike Fiare
Freiburg
(sonstiger Beruf)
M. Fichtner-Rosenau
München
(sonstiger Beruf)
Prof. eberhard fiebig
kassel
(Hochschullehrer/-in)
Dr. Heinrich Fiechtner
Stuttgart
(sonstiger Beruf)
Hartmut Figge
Nettetal
(sonstiger Beruf)
M. F.
Berlin
(sonstiger Beruf)
B. F.
Hannover
(sonstiger Beruf)
D. F.
Berlin
(sonstiger Beruf)
M. F.
Brannenburg
(sonstiger Beruf)
Christian Fink
Berlin
(sonstiger Beruf)
F. F.
Marburg
(sonstiger Beruf)
M. F.
Halle
(sonstiger Beruf)
A. Finkhäuser
Haan
(sonstiger Beruf)
Dr. Bernhard Fisch
Gera
(sonstiger Beruf)
A. F.
Bad Endorf
(sonstiger Beruf)
RA Christoph Fischer
Berlin
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Dagmar Fischer
Paderborn
(sonstiger Beruf)
RA Eckard Fischer
Koblenz
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Florian Fischer
Leipzig
(sonstiger Beruf)
H. F.
Neckargemünd
(sonstiger Beruf)
Dr. Ingrid Fischer
Andernach
(sonstiger Beruf)
Friedrich Faber
Dietmannsried
(sonstiger Beruf)
Matthias Fabian
Lüneburg
(sonstiger Beruf)
Prof. Dirk Fabricius
Frankfurt
(Hochschullehrer/-in)
Matthias Fahsold
Hamburg
(sonstiger Beruf)
Sören Falcke
Magdeburg
(sonstiger Beruf)
RA Nicole Falkenberg
Hamburg
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
F. F.
Keltern
(sonstiger Beruf)
Dr. Boye Färber
München
(sonstiger Beruf)
t. f.
neu-isenburg
(sonstiger Beruf)
C. Fath
Mainz
(sonstiger Beruf)
RA Jens-Uwe Fechner
Nauen
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
B. F.
Braunschweig
(sonstiger Beruf)
RA Dietger Feder
Berlin
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
H. F.
Hamburg
(sonstiger Beruf)
Sebastian Fehrs
Dresden
(sonstiger Beruf)
Jörg Feierabend
Delmenhorst
(sonstiger Beruf)
Jürgen Feiler
Durmersheim
(sonstiger Beruf)
Oliver Feldhaus
Berlin
(sonstiger Beruf)
Florian Felgenhauer
Dresden
(sonstiger Beruf)
Regina Fels
Mainz
(sonstiger Beruf)
Valentin Felsner
Auckland
(sonstiger Beruf)
Michael Fendt
Berlin
(sonstiger Beruf)
Friedrich Fenner
Nindorf
(sonstiger Beruf)
M. F.
Berlin
(sonstiger Beruf)
P. Ferrer
Hamburg
(sonstiger Beruf)
C. F.
Hamburg
(sonstiger Beruf)
Frank Fester
Lohmar
(sonstiger Beruf)
RA Kerstin Feuerstein-Dörnhöfer
Schweinfurt
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
N. F.
Hamburg
(sonstiger Beruf)
M. F.
Meißen
(sonstiger Beruf)
M. F.
54636 Seffern
(sonstiger Beruf)
R. F.
Poing
(sonstiger Beruf)
Johannes Fiedler
München
(sonstiger Beruf)
Daniel Figur
Berlin
(sonstiger Beruf)
Walter Filips
WF 87634 Günzach
(sonstiger Beruf)
A. F.
Walluf
(sonstiger Beruf)
Dr. G. Findeisen
Hamburg
(sonstiger Beruf)
Rainer Finger
Sonnenbühl
(sonstiger Beruf)
Daniel Fink
Offenbach
(sonstiger Beruf)
Prof. Jasper Finke
Hamburg
(Hochschullehrer/-in)
RA Michael Finke
Solingen
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
RA Roland Finsterbusch
Grimma
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
A. F.
Hude
(sonstiger Beruf)
C. F.
Schriesheim
(sonstiger Beruf)
RA Corvin Fischer
Hamburg
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
D. F.
Ötisheim
(sonstiger Beruf)
Eckhard Fischer
Wetzlar
(sonstiger Beruf)
Gabriele Fischer
Trostberg
(sonstiger Beruf)
Hermann Fischer
Bretten
(sonstiger Beruf)
I. Fischer
Hamburg
(sonstiger Beruf)
  • «
  • 1 (aktuell)
  • 2
  • 3
  • »
»Ich begruesse diese Initiative sehr. Sie sollte in der Anwaltschaft und darüber hinaus Schule machen. Unser Land braucht dringend den Einsatz möglichst vieler Bürger gegen die Erosion der Grundrechte.« Dr. Gerhart Baum (Bundesminister des Inneren a.D.)

Wir rufen zunächst alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie andere Organe der Rechtspflege (Richter, Staatsanwälte, Notare, Justiziare, Professoren, etc.) bundesweit auf, sich der »Hamburger Erklärung gegen Totalüberwachung« online anzuschließen. Des Weiteren rufen wir aber auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger zur Unterzeichnung der Erklärung auf, da diese erhebliche Gefahr für unsere Freiheitlich demokratische Grundordnung selbstverständlich alle Bürger dieses Landes angeht (bitte hierzu das Feld »sonstiger Beruf« wählen).

Denn es gilt: »Wer schweigt, scheint zuzustimmen«.

Diese wird nicht veröffentlicht und wird nur für die Bestätigung Ihrer Daten benötigt.
HINWEIS: Sie erhalten anschließend von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, durch dessen Anklicken Sie auch als Unterzeichner bestätigt und erst danach durch dieses sog. Double-Opt-In Verfahren in der Unterzeichnerliste eingetragen werden.

Ich möchte die » Hamburger Erklärung« unterzeichnen und bin damit einverstanden, dass diese mit meinem Namen oder meinen Initialen als Unterzeichner auf dieser Webseite und sodann als offener Brief an die Bundesregierung versendet werden wird.

Ja, ich möchte über weitere Aktionen der Initiative informiert werden.