Rote Karte für
Heiko Maas

Die Initiative »Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung e.V.« ist eine Gruppe von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, die sich zur Aufgabe gesetzt hat, ein Zeichen der Anwaltschaft gegen Totalüberwachung zu setzen und die Bevölkerung zu sensibilisieren. Des Weiteren werden wir unsere Forderungen auch unmittelbar an die Regierung adressieren.

Über unsere konkreten Aktionen können Sie sich hier informieren.

Gründungsmitglieder der Initiative

RA Dr. Sascha Böttner

RA Dr. Sascha Böttner

RA Dr. Manuel Cadmus

RA Dr. Manuel Cadmus

RA Martin Gottschewsky

RA Martin Gottschewsky

RA Jari Hansen

RA Jari Hansen

RA Dr. Christian Hilmes

RA Dr. Christian Hilmes

RA Dr. Malte Passarge

RA Dr. Malte Passarge

RA Dr. Oliver Pragal

RA Dr. Oliver Pragal

RA Wolfgang Prinzenberg

RA Wolfgang Prinzenberg

RA Dr. Oliver Sahan

RA Dr. Oliver Sahan

RA Sabine U. Marx

RA Sabine U. Marx

RA Burckhardt Müller-Sönksen (MdB)

RA Burkhardt Müller-Sönksen

RA Dr. Konstantin von Notz (MdB)

RA Dr. Konstantin von Notz (MdB)

Beigetretene Institutionen

Münchener Anwaltverein »Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben eine wichtige Wächterrolle für die Wahrung von Freiheit und Demokratie. Diese Werte sind durch die Totalüberwachung der Geheimdienste gefährdet. Deshalb ist der Münchener Anwaltverein dieser Initiative beigetreten und hofft auf den Beitritt weiterer Anwaltvereine. Wir regen zudem alle Kolleginnen und Kollegen zur Unterzeichnung der "Hamburger Erklärung" an.« Rechtsanwältin Petra Heinecke, Vorsitzende des Vorstands des Münchner Anwaltverein e.V.
Dirk Sandmann
31675 Bückeburg
(sonstiger Beruf)
Britta Kaeding
Hamburg
(sonstiger Beruf)
Betsy Ramkema
Verl
(sonstiger Beruf)
Valentin Felsner
Auckland
(sonstiger Beruf)
E. B.
Hannover
(sonstiger Beruf)
Joachim Hertlein
Dipbach
(sonstiger Beruf)
P. Augner
Berlin
(sonstiger Beruf)
Matika Geck
Augsburg
(sonstiger Beruf)
M. B.
Bad Saulgau
(sonstiger Beruf)
C. Koke
Sendenhorst
(sonstiger Beruf)
E. T.
Berlin
(sonstiger Beruf)
Gabi N.
2731
(sonstiger Beruf)
Josef Koller
Haimhausen
(sonstiger Beruf)
B. G.
Kaufbeuren
(sonstiger Beruf)
Margarete Dörr
Rodgau
(sonstiger Beruf)
Petra Engfer
Berlin
(sonstiger Beruf)
Rolf Diener
Bremen
(sonstiger Beruf)
Joachim Bender
Gräfelfing
(sonstiger Beruf)
S. L.
Stephanskirchen
(sonstiger Beruf)
Joachim Schultze
Mielkendorf
(sonstiger Beruf)
Beate Scheel
98530 Dillstädt
(sonstiger Beruf)
S. H.
kiel
(sonstiger Beruf)
P. J.
Magdeburg
(sonstiger Beruf)
Gisela Ramacher
Heilbach
(sonstiger Beruf)
Volker safferling
nebra
(sonstiger Beruf)
c. l.
niesgrau
(sonstiger Beruf)
Markus Schmitt
Dahlienstr. 1, 82152 Krailling
(sonstiger Beruf)
B. NIELEN
Bielefeld
(sonstiger Beruf)
RA M. Harms
Hamburg
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
J. L.
Darmstadt
(sonstiger Beruf)
T. B.
Vaterstetten
(sonstiger Beruf)
Christiane Landgraf
Berlin
(sonstiger Beruf)
F. Mautes
Rottach-Egern
(sonstiger Beruf)
RA C. W.
Berlin
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Johnny Kaktus
Passau
(sonstiger Beruf)
Dr. Gudrun Guckler
Frankfurt am Main
(sonstiger Beruf)
A. W.
Köln
(sonstiger Beruf)
Stefanie Koch
Zorneding
(sonstiger Beruf)
M. H.
Darmstadt
(sonstiger Beruf)
RA Holger Fehmel
Osnabrück
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
N. Junen
Essen
(sonstiger Beruf)
Uwe Schiffer
Selbach
(sonstiger Beruf)
Lydia Ripel
Lamerdingen
(sonstiger Beruf)
Oliver Kuhlmann
Gößweinstein
(sonstiger Beruf)
N. H.
Bietigheim-Bissingen
(sonstiger Beruf)
Dr. Svetlana Schunin
Susdal
(Hochschullehrer/-in)
Patrick Blume
Tangstedt
(sonstiger Beruf)
B. Heirler
Dresden
(sonstiger Beruf)
RA Stefan Schneck
Köln
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
RA Katharina Raue
56182 Urbar
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Bernhard Homölle
Paderborn
(sonstiger Beruf)
Peter Kraus
Hannover
(sonstiger Beruf)
F. R.
Meschede
(sonstiger Beruf)
Dr. Thomas Röhrig
Meschede
(sonstiger Beruf)
Ellen Drews
Bernbeuren
(sonstiger Beruf)
E. L.
Lörrach
(sonstiger Beruf)
T. T.
Winterberg
(sonstiger Beruf)
A. S.
Berlin
(sonstiger Beruf)
G. T.
Berlin
(sonstiger Beruf)
A. Brand
Bad Iburg
(sonstiger Beruf)
A. D.
78224 Singen
(sonstiger Beruf)
till abele
emmendingen
(sonstiger Beruf)
Gisela Hacker
Dresden
(sonstiger Beruf)
J. W.
München
(sonstiger Beruf)
Horst Engfer
Berlin
(sonstiger Beruf)
Claudia Krentz
Bremen
(sonstiger Beruf)
C. S.
Beggerow
(sonstiger Beruf)
B. N.
Oldenburg
(sonstiger Beruf)
Peter Grillmaier
Ried
(sonstiger Beruf)
J. S.
Mielkendorf
(sonstiger Beruf)
M. P.
Schwieberdingen
(sonstiger Beruf)
Monika Häusler
Perasdorf
(sonstiger Beruf)
P. U.
Kiel
(sonstiger Beruf)
Sebastian Ristow
Halle
(sonstiger Beruf)
N. H.
24248 Mönkeberg
(sonstiger Beruf)
M. E.
Kiel
(sonstiger Beruf)
Wilfried Meißner
Saalfeld
(sonstiger Beruf)
Ulrike Sumfleth
Hamburg
(sonstiger Beruf)
Andrea Zeitlmayr
83564 Soyen
(sonstiger Beruf)
petra Jalass
Amsterdam
(sonstiger Beruf)
Renate Tietjens
Ahrensburg
(sonstiger Beruf)
RA Corvin Fischer
Hamburg
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
RA RA Matthias Steinchen
Berlin
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
RA Dirk Voges
München
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
M. S.
Freiburg
(sonstiger Beruf)
RA R. Lampe
Hamburg
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
hans-peter groditje
tuttlingen
(sonstiger Beruf)
Martina Beck
40699 Erkrath
(sonstiger Beruf)
Michael Stapf
Hofheim am Taunus
(sonstiger Beruf)
Richard Schön
Rinchnach
(sonstiger Beruf)
Claudia Wilms-Fügner
Bonn
(sonstiger Beruf)
H. Baur
Vaihingen
(sonstiger Beruf)
RA Sabine Ripel
Lamerdingen
(Rechtsanwältin/Rechtsanwalt)
Julius Weber
Krumbach
(sonstiger Beruf)
D. W.
Hanhofen
(sonstiger Beruf)
Claudia Steuber
55578 Wallertheim
(sonstiger Beruf)
E. Assmann
Giessen
(sonstiger Beruf)
S. S.
Nürnberg
(sonstiger Beruf)
R. B.
Freinsheim
(sonstiger Beruf)
Susanne Becker
La Calamin
(sonstiger Beruf)
  • «
  • 1 (aktuell)
  • 2
  • 66
  • »
»Ich begruesse diese Initiative sehr. Sie sollte in der Anwaltschaft und darüber hinaus Schule machen. Unser Land braucht dringend den Einsatz möglichst vieler Bürger gegen die Erosion der Grundrechte.« Dr. Gerhart Baum (Bundesminister des Inneren a.D.)

Wir rufen zunächst alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie andere Organe der Rechtspflege (Richter, Staatsanwälte, Notare, Justiziare, Professoren, etc.) bundesweit auf, sich der »Hamburger Erklärung gegen Totalüberwachung« online anzuschließen. Des Weiteren rufen wir aber auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger zur Unterzeichnung der Erklärung auf, da diese erhebliche Gefahr für unsere Freiheitlich demokratische Grundordnung selbstverständlich alle Bürger dieses Landes angeht (bitte hierzu das Feld »sonstiger Beruf« wählen).

Denn es gilt: »Wer schweigt, scheint zuzustimmen«.

Diese wird nicht veröffentlicht und wird nur für die Bestätigung Ihrer Daten benötigt.
HINWEIS: Sie erhalten anschließend von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, durch dessen Anklicken Sie auch als Unterzeichner bestätigt und erst danach durch dieses sog. Double-Opt-In Verfahren in der Unterzeichnerliste eingetragen werden.

Ich möchte die » Hamburger Erklärung« unterzeichnen und bin damit einverstanden, dass diese mit meinem Namen oder meinen Initialen als Unterzeichner auf dieser Webseite und sodann als offener Brief an die Bundesregierung versendet werden wird.

Ja, ich möchte über weitere Aktionen der Initiative informiert werden.